|
|

<< zurück

Dr. med. Julia Hartung

1986 - 1994

         

1994 - 1999

Medizinstudium an der Freien Universität Berlin

 

Assistenzärztin, Abteilung für Innere Medizin und Gastroenterologie, Florence-Nightingale-Krankenhaus, Düsseldorf-Kaiserswerth, Prof. Dr. Erckenbrecht

 

1999 - 2002

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Klinik für Innere Medizin und Poliklinik, Tumorforschung an der Universitätsklinik Essen, Prof. Dr. Seeber
 

2003

Praxisvertretungen in internistischen Praxen und Schwerpunktpraxen für Hämatologie und internistische Onkologie
 

2004 - 2005

Niedergelassen in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Overkamp / Dr. Heflik, Tagesklinik für Hämatologie und internistische Onkologie, Recklinghausen

 

2006 - 2015

Niedergelassen zunächst in Einzelpraxis, dann in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Plingen, Schwerpunktpraxis für Hämatologie und medizinische Onkologie
 

ab 2015

Niedergelassen in der ÄRZTEGEMEINSCHAFT STEINSTRASSE, Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Innere Medizin mit Hämatologie und internistischer Onkologie 
 

ab 2015

Tätigkeit als Oberärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie und internistischer Onkologie mit Traditioneller Chinesischer Medizin und Onkologie im Kreiskrankenhaus Dormagen / Neuss
 

 
Fachgebiet:
Innere Medizin (seit 2001)

Schwerpunkte:
Hämatologie und internistische Onkologie (seit 2002)

Zusatzqualifikationen:
Akupunktur, Ärztekammer Nordrhein (seit 2004), Strahlenschutz, Rettungsdienst, Qualifikation Transfusionsmedizin

Qualifikationen Chinesische Medizin:
Akupunktur, Chinesische Phytotherapie (Anwendung von Kräutern nach Prinzipien der chinesischen Medizin), Ernährungsberatung nach Prinzipien der chinesischen Medizin, spezielle manuelle Techniken der chinesischen Medizin (Gua Sha, u.a.)   

Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO), ab April 2016 Mitglied im Arbeitskreis Komplementärmedizin, Deutsche Krebsgesellschaft (DKG), Arbeitsgemeinschaft internistische Onkologie (AIO), Arbeitsgemeinschaft für traditionelle chinesische Medizin (AGTCM) 

Ausbildung im Bereich Chinesische Medizin (CM):

  • dreijährige berufsbegleitender Studiengang "Traditionelle chinesische Medizin und Akupunktur", Universität Witten/Herdecke
  • mehrmonatiger Studienaufenthalt mit Schwerpunkt "Akupunktur", University for Traditional Chinese Medicine, Chengdu, China
  • zweijährige Weiterbildung "Chinesische Pharmakologie/Phytotherapie" bei Barbara Kirschbaum, Ausbildungszentrum Hamburg für Chinesische Pharmakologie
  • vierjährige Ausbildung "Kanonische Chinesische Medizin" bei Arnaud Versluys, PhD, MD, LAc, Institute of Classics in East Asian Medicine (ICEAM), Standort Frankfurt
  • kontinuierliche Weiterbildung Qi Gong
  • regelmäßige Teilnahme an Kongressen für Integrative Medizin und Chinesische Medizin
  • regelmäßige Fortbildungen zu verschiedenen Themen der Chinesischen Medizin, Akupunktur, Arzneimitteltherapie und Qi Gong sowie Spezialseminare wie "Westliche Medikamente und Chinesische Medizin" und "Chinesische Medizin und Onkologie" (als Teilnehmerin und Referentin)

 

Stammpraxis:

Praxis für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM)
Steinstraße 20
40212 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 21 09 19 09

Telefax: 0211 - 21 09 19 99

E-Mail : hartung[at]aerzte-steinstrasse.de

 

Weitere Details zu Frau Dr. Julia Hartung auf der Web-Site: www.chinesische-medizin-dus.de

<< zurück

Aktuelles

der aktuelle Impfstoff für Grippe (Influenza 2017/18) ist verfügbar.